kühlen Kopf bewahren

Deckenkühlung, Wandkühlung und Klimaanlage - jedes dieser drei Systeme sorgt im Sommer für ein wohl temperiertes Raumklima.

Zirkulierendes Kaltwasser, das z.B. über eine Wärmepumpe läuft, kühlt die Decke bzw. die Wände.

für Trockenbau und verputzten Ausbau

absolut lautlos​

extrem niedrige Energiekosten

großflächige Kühlung von Decken und Wänden

Komplettsysteme statt Einzelkomponenten